Vor 13 Jahren wurde unsere Amira (Indie Mathos of Golden Harmony) in Niederglatt bei den ehemaligen Züchtern T. und M. Grendelmeier, geboren.

Für uns war sie der 1. Hund, die Freude grenzenlos und ein riesiges Ereignis so eine Fellnase auf ihrem Lebensweg zu begleiten. Heute noch bringt sie uns täglich zum Lachen wenn sie wieder ihren sturen Kopf durchsetzen will. Ohne Wenn und Aber kann sie sich mitten auf der Strasse auf den Rücken legen und ihr beherztes "Lachen" aufsetzen.

Auf der Wiese macht sie ihre "Rollen" und bettelt dann immer gleich nach einem Guddi beim Hundeführer René, weil sie das ja ganz toll gemacht hat - und wer René kennt der weiss, dass s'Mireli (wie wir sie liebevoll nennen) immer Erfolg hat😇. Ihr Gehör funktioniert nicht mehr so gut, umso besser aber ihre Nase, da lässt sie gar nichts anbrennen. Sie ist noch für ganz viele Aktivitäten zu haben. Sie liebt Futterbeutel- oder Dummysuche, einfach in ihrem Tempo… Koordinationsparcours auf sie abgestimmt oder einfach stundenweise "chräbbele".

Wenn es bei uns wieder Welpenalarm gibt, ist sie wie immer ganz cool und passt sich der Situation an. Sie selber weiss es ja am Besten als Mutter, Grossmutter und Urgrossmutter vieler tollen Welpen, was diese Welpenzeit mit sich bringt.

Liebe Amira, wir hoffen, dass wir noch ganz, ganz viele so tolle, lustige und abwechslungsreiche Augenblicke mit dir erleben und du uns noch ganz lange begleitest.
Von Herzen 1000-ende Knuddels von uns und bestimmt auch von ganz, ganz vielen lieben Menschen da draussen, die dich kennen und lieben.

Mehr Bilder von Amira gibt's in der Foto-Galerie.

Amira im November 2019Amira und Aileen im April 2019

Geburtstagspost für Amira

Diese Geburtstagspost kam vom wohl grössten Amira-Fan: Gabi’s Vater, der Silberfuchs, wie er sich selber nennt - 84 Jahre alt.
Danke Paps für die tolle Collage, die Überraschung ist dir gelungen❤️