Vor einiger Zeit sind 3 Welpen aus dem G-Wurf ausgezogen und haben sich bestens in ihrem neuen Zuhause eingelebt.
Gadi (Marley) und Gaya (Nala), wir nennen sie liebevoll unsere kleinen "Auswanderer", werden noch bis Ende Februar bei uns bleiben. Danach werden sie ihre Reise in ihre neue Heimat, Deutschland antreten, wo sie beide schon sehr sehnsüchtig erwartet werden.

Marley zieht zu Laura, Tobias und Levi Miltz, eine junge, herzliche und sehr liebenswerte Familie, die uns regelmässig besucht, damit sie sich gegenseitig schon kennen, bevor Marley dort einzieht.

Nala, die kleine Prinzessin wird zu unseren Freunden und Züchter, Eva und Christian Hofer (de Manescale) ziehen.
Sie wird dort von Camillo (Fly’s Papa- aus unserem F-Wurf) und Fleur (Fly’s Grossmama) mit Freude erwartet.
Eine kleine Prinzessin aus der Schweiz für Eva’s Zucht, dies war schon lange geplant und nun ist es endlich soweit.
Sie besuchen uns auch regelmässig, um die Kleine aufwachsen zu sehen und die Bindung zu fördern. Diese Tage sind immer sehr schön, gefüllt mit vielen Gesprächen und auch tollem Fotoshootings.

Für uns ist es eine neue und schöne Erfahrung, Welpen länger zu behalten, um sie dann später ins Ausland ab zu geben. Es ist eine wundervolle Aufgabe, diese bis zur Ausreise zu begleiten. Wir führen sie vorsichtig an neuen Situationen ran, versuchen sie bestmöglichst auf das Leben da Draussen vor zu bereiten (Welpenstunden, verschiedene Spaziergänge, neue Orte, Auto fahren, etc.).
Tatkräftige Unterstützung haben wir von unseren Lady’s Amira, Aileen und Fly.
Natürlich geniessen wir diese kleinen Rackers auch in vollen Zügen und auch das Kuscheln kommt nicht zu kurz.

welpen01Welpen Nala und Marley (G-Wurf) am 09.01.2020

Welpe (G-Wurf) am 09.01.2020welpen04